Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Bauma



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Aufgabenhilfe



Grundsätzlich erteilen die Lehrpersonen Hausaufgaben, die in der Regel ohne wesentliche Unterstützung gelöst werden können. Voraussetzung für das problemlose Erledigen der Hausaufgaben ist allerdings, dass die Kinder über ein angemessenes Mass an Pflichtbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt verfügen.
Für Kinder, welche aufgrund der Betreuungssituation zuhause oder persönlicher Schwierigkeiten die Hausaufgaben nicht ohne Unterstützung lösen können, wird bei Bedarf in den Schulhäusern Aufgabenhilfe angeboten.
Die von der Schulpflege bestimmten Betreuungspersonen sorgen für einen geordneten Ablauf der Aufgabenstunde, für ein ruhiges Arbeitsklima wie auch für Hilfestellung für ein effizientes Lösen der Aufgaben.

Die Organisation der Aufgabenhilfe obliegt den einzelnen Schulhäusern. Die Aufgabenstunde wird ab mindestens drei angemeldeten Kindern am Montag, Dienstag und Donnerstag in der unterrichtsfreien Zeit angeboten. Bei zu grossen Gruppen werden die Lektionen doppelt geführt.

Trotz der Aufgabenhilfe sollte das Arbeitsverhalten und der Stand der Arbeitsaufträge durch die Eltern regelmässig kontrolliert werden. Der Besuch der Aufgabenstunde ist keine Garantie für die Vollständigkeit der Hausaufgaben.

Anmeldung, Kosten
Die Anmeldung der Kinder erfolgt durch die Klassenlehrperson und gilt grundsätzlich für ein Semester.
Es wird ein Elternbeitrag von Fr. 50.00 pro Semester erhoben, welcher zu Beginn des Semesters durch die Schulverwaltung in Rechnung gestellt wird.
Beim Auftreten von disziplinarischen Problemen kann ein Kind von der Aufgabenhilfe ausgeschlossen werden.