Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Bauma



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Bericht der Schulpflege Juni 2017

Schülerzuteilung 2017/18 in Kindergarten und Unterstufe
Wachsende Nachfrage nach Tagesschulplätzen
Ferienplan und unterrichtsfreie Weiterbildungstage wurden genehmigt
Anschaffungen von Mobiliar und Maschinen wurden bewilligt und Aufträge vergeben.

Zuteilungen

Die Schulpflege hat bei der Zuteilung von Schülerinnen und Schülern verschiedene Kriterien zu berücksichtigen. Einerseits sollten die Schülerinnen und Schüler möglichst dort zur Schule gehen können, wo sie wohnen, andererseits ist aber auch einer gewissen Ausgeglichenheit bezüglich Klassengrössen und Anteil fremdsprachiger Kinder in der Klasse Beachtung zu schenken. Bei der Zuteilung für das kommende Schuljahr war es nicht immer möglich, alle Kriterien gleichermassen zu berücksichtigen.

So mussten im Kindergarten doch einige Kinder einem weiter entfernten Schulhaus zugeteilt werden, um in den 5 Kindergärten die Klassengrössen und Anteile fremdsprachiger Kinder angemessen auszugleichen. Es gab deshalb auch fünf Einsprachen gegen die Zuteilung, welche die Schulpflege nun zugunsten der Ausgeglichenheit abgelehnt hat. Es konnten aber meist gute Lösungen mit dem Schulbus angeboten werden.

In der Primarstufe führt die Auflösung einer Unterstufenklasse im Schulhaus Haselhalden dazu, dass einige Kinder der Klasse von Bernard Gyger auf das kommende Schuljahr hin ins Schulhaus Altlandenberg wechseln müssen. Bei einigen Kindern konnte damit dem Wunsch der Eltern entsprochen werden, andere mussten umgeteilt werden, damit die zwei verbleibenden Unterstufenklassen im Schulhaus Haselhalden nicht zu gross werden.


Tagesschule Sternenberg

Die Nachfrage nach Tagesschulplätzen hat auf das zweite Betriebsjahr hin erfreulich zugenommen, es werden nun 14 Kinder die Tagesschule Sternenberg besuchen. Die Klassengrössen im Schulhaus Sternenberg nähern sich damit jenen in den anderen Schulhäusern an. Falls die Nachfrage für das dritte Betriebsjahr in ähnlichem Umfang wächst, wäre dann die Tagesschule schon voll ausgelastet. Dies bestätigt die Einschätzung der Schulpflege, dass in Bauma ein für den Betrieb einer Tagesschule ausreichendes Bedürfnis nach Betreuungsplätzen vorhanden ist.


Weitere Beschlüsse der Schulpflege:

Genehmigung Ferienplan und schulfreie Weiterbildungstage

An der Sitzung vom 16. Mai hat die Schulpflege den Ferienplan bis 2020 und sechs unterrichtsfreie interne Weiterbildungstage in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 genehmigt. Die Weiterbildungstage werden zum grossen Teil im Zeichen der Einführung des neuen Lehrplans 21 stehen. Der aktualisierte Ferienplan ist auf der Homepage aufgeschaltet und wird demnächst auch in der Baumerziitig publiziert.

Zusätzlich wurde der Lehrerschaft der Primarstufe und des Kindergartens am 20. September 2017 ein unterrichtsfreier Tag für den Besuch der ZKM-Fachtagung bewilligt.


Erneuerung Mobiliar und Nähmaschinen
Im Voranschlag 2017 wurden finanzielle Mittel für die Anschaffung von Mobiliar und Geräten eingestellt. Diese Anschaffungen wurden nun bewilligt und die Aufträge vergeben:

  • Es werden im Kindergarten Wellenau die alten Tische, Stühle und Bänke ersetzt, womit dann alle fünf Kindergärten mit neuem Mobiliar ausgestattet sind.
  • In der Sekundarschule wird in diesem Jahr ein weiteres Klassenzimmer mit neuen Tischen und Stühlen ausgestattet.
  • Seit über 20 Jahren wurden im Handarbeitszimmer des Schulhauses Sternenberg keine Tische und Stühle mehr ersetzt, diese sind deutlich in die Jahre gekommen. Das alte Mobiliar wird nun durch neue Stühle und Tische ersetzt.
  • Von den für den Handarbeitsunterricht erforderlichen 42 Nähmaschinen sind nur noch 25 in gutem Zustand. In einer ersten Tranche werden in den Schulhäusern Altlandenberg und Sternenberg insgesamt 10 Maschinen ersetzt, der Ersatz der restlichen 7 Maschinen ist im nächsten Jahr geplant.


Entschädigung Leitungspersonen Projekt LIFT

Seit letztem Oktober läuft an der Sekundarstufe das Integrations- und Präventionsprojekt LIFT für Jugendliche mit erschwerter Ausgangslage im Hinblick auf den Berufseinstieg. Mit Hilfe des Projekts sammeln Jugendliche erste wertvolle und motivierende Erfahrungen in einem Gewerbebetrieb. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Projekt sind sehr positiv.
Die Schulpflege hat an der Sitzung vom 16. Mai nun die Entschädigungen für die Projektleitung, die Leitung der Modulkurse und die für den Kontakt zu den Gewerbebetrieben zuständige Koordinatorin festgelegt und die jährlichen Kosten bewilligt.
Weitergehende Informationen zum Projekt LIFT finden Sie hier

12. Juni 2017
Schulpflege Bauma

Dokument Bericht_Juni-2017.pdf (pdf, 62.4 kB)

Schulkreis Schulhaus Altlandenberg, Schulhaus Haselhalden, Schulhaus Sternenberg, Schulhaus Wellenau, Sekundarschule Bauma

Datum der Neuigkeit 15. Juni 2017

zur Übersicht