http://www.schulebauma.ch/de/schuldienste/Schulgesundheit/lauspraevention/
23.10.2021 09:05:16


Pediculose


Kopfläuse können jeden betreffen

Kopfläuse können jeden betreffen, Kinder und Erwachsene. Sie sind lästig, gesundheitlich harmlos und lassen sich gut behandeln. Bei Lausbefall werden die betroffenen Klassen von der Pediculose-Fachfrau der Schule Bauma betreut.

 

Die Übertragung von Kopfläusen kann nur bei direktem Kopfkontakt stattfinden – Läuse können nicht springen, fliegen oder schwimmen. Informieren Sie dennoch sofort ihr näheres Umfeld (Schule, Kindergarten, Hort, Familie, Freunde, Nachbarn etc.), sobald Sie einen Kopflausbefall feststellen. Kontrollieren Sie alle Familienmitglieder auf Läuse und binden Sie lange Haare zur Vorbeugung zusammen.

Pediculse-Fachfrau: Suleika Hämmerle